Einsatz Nr. 50

Datum: 24.10.2017

Einsatzstichwort: Gesamtwehr Aglasterhausen / Gebäudebrand

Die Feuerwehr Aglasterhausen wurde am gestrigen Abend zu einem Wohnhausbrand im Ortsgebiet Aglasterhausen alarmiert. Vor Ort wurde ein Brad im EG befindlichen Fitnessstudio, so wie eine starke Verrauchung in den darüber liegenden Wohnungen festgestellt.
Noch während der zu erst eingeleiteten Brandbekämpfung und Kontrolle der verrauchten Bereiche, kam die Meldung auf, dass sich in einer der oberen Wohnungen noch eine Person befinden würde - dies bewahrheitete sich glücklicherweise nicht! Alle Bewohner befanden sich beim Eintreffen der Feuerwehr bereits außerhalb des Gebäudes. Dennoch wurde eine Person zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
Die nachfolgenden Maßnahmen konzentrierten sich auf die Belüftung aller Räumlichkeiten, sowie die Rettung mehrerer Katzen und Kleintiere.
Der Einsatz konnte in den frühen Morgenstunden beendet werden.

Weitere Einsatzkräfte neben der Gesamtwehr Aglasterhausen:
Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen (TLF)
First Responder Schwarzach
DRK Mosbach
Polizei Sinsheim und Mosbach

09.12.2019 - Feuerwehr Aglasterhausen - Free Joomla 3.5 Templates.